Stimmen | Scheufler Förster Wissenkommunikation

Stimmen

Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Referenz Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

„gute Vorbereitung der Treffen – angenehme, vertrauliche Arbeitsatmosphäre – exzellente Zusammenarbeit mit dem Hilbert-Büro“ |


„Professionell, sympathisch, strukturiert und mit Weitblick“ |
„geduldig, immer freundlich“ |
„unkompliziert, schnell, lösungs- bzw. konsensorientiert“ |

„Ich möchte mich auch im Namen des BMBF nochmals bedanken für die freundliche Aufnahme in das Veranstalternetzwerk und die Unterstützung, die wir erfahren haben. Die Lange Wissenschaftsnacht ist ein beeindruckendes Erlebnis gewesen, das dem Besucher eine Vielfalt von Möglichkeiten zur Verfügung stellt.“ |

„Es war eine sehr gelungene Nacht, die bis in die frühen Morgenstunden ging. Danke für die gute Organisation.“ |

„Ansonsten danke ich Ihnen allen schon einmal für die hervorragende Arbeit, die Sie geleistet haben! Aus Sicht unserer Hochschule hat sich die Teilnahme an der Langen Nacht schon jetzt gelohnt.“ |

„Die Nacht ist super gelaufen. Wir konnten rund 800 hochinteressierte Besucher nach Pillnitz locken. Das ist ein neuer Rekord und wir sind sehr zufrieden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!“ |

„Insgesamt war es für uns ein tolles Event. Herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit und gute Unterstützung.“ |

„Auch ich möchte mich noch einmal recht herzlich für die gute Organisation und interessante Tour und auch für die Betreuung durch Ihre Kollegin bedanken. Es war richtig schade, dass man sich für manche Dinge nur begrenzt Zeit nehmen konnte. Schön, dass Dresden so eine Vielfalt zu bieten hat.“ |

Auszüge aus Veranstalterbefragungen 2012 bis 2014

Juniordoktor

Juniordoktor

„Das Programm war toll. Es sollte unbedingt wiederholt werden. Auch die Einbeziehung der Langen Nacht der Wissenschaften war sehr schön.“ |

„Der Juniordoktor ist eine super Sache, professionell geplant und durchgeführt, sehr interessante und vielfältige Themen, die Kinder nehmen sehr viel mit fürs Leben!“ |

„Hallo liebes Juniordoktor-Team! Danke, dass ihr euch da wirklich so sehr drum gekümmert habt! Das macht den Gesamteindruck des Juniordoktor-Projekts für mich noch besser! Großes Lob dafür nochmal!“ |

„Das war eine sehr schöne Zeit bei dem Juniordoktor, man hat etwas gelernt und hatte trotzdem viel Spaß.“ |

„Wir danken ganz herzlich fürs Organisieren, besonders, da es ein tolles Programm war. Bis zum nächsten Mal, eine schöne Ferienzeit.“ |

„Das Juniordoktor Programm ist eine gute Ergänzung zum Schulunterricht. Es ist gut durchdacht und vielseitig.“ |

„Im Namen meines Sohnes nochmals herzlichen Dank für die ganze Juniordoktor-Organisation. Er fand es ganz toll! |

„Die Abschlussveranstaltung war sehr schön (gute Moderation, gute Musik/Band, gute Preise...).“

„Bitte einfach weitermachen, alle Jugendlichen, die teilnehmen, profitieren davon!“ |

„Ich werde den Juniordoktor auch nächstes Jahr besuchen“ |

„Macht unbedingt weiter. Ich bin stolz ein Juniordoktor zu sein.“ |

Auszüge aus Teilnehmer- und Veranstalterbefragungen 2013 und 2014

Dresdner Bildungsbahnen

Bildungsbahnen

„Die Zusammenarbeit mit Herrn Scheufler gestaltete sich jederzeit vertrauensvoll und fachlich versiert. Von der breiten Vernetzung und dem positiven Ansehen bei vielen Akteuren profitierte auch die Arbeit des Bildungsbüros der Landeshauptstadt Dresden.“ | Holger Kehler, Leiter Bildungsbüro, Landeshauptstadt Dresden

„Die Zusammenarbeit mit Herrn Scheufler war stehts angenehm. Er gab die Rahmenbedingungen klar vor, in denen wir als Partnerinstitution unsere eigenen Vorstellungen einbringen konnten. Wir danken ihm für die gute Zusammenarbeit.“ | Dr. Carola Rupprecht, Bildung und Vermittlung, Deutsches Hygiene Museum Dresden

„Herr Scheufler stand uns jederzeit als verantwortlicher und urteilssicherer Ansprechpartner zur Verfügung, gab aber auch eine sehr gut strukturierte Arbeitsweise vor, durch welche immer neue kreative Gedanken entstanden. Er arbeitete stets äußerst engagiert und zeichnete sich durch große Zuverlässigkeit aus und war bereit, flexibel auf aktuelle Anforderungen einzugehen.“ | Claudia Schmidt, Museumspädogik, Staatliche Kunstsammlungen Dresden

„Thomas Scheufler stand von der Konzeptionsphase bis zur finalen Realisierung beratend zur Verfügung und sicherte die externe Co-Finanzierung der zwei Projektideen ab. Er trug persönlich wesentlich dazu bei, dass die Koordination … inhaltlich und terminlich in so hervorragender Weise funktionierte. Wir danken ihm vor allem dafür, dass er unsere Projektideen in ihrer Einheit von künstlerischen Mitteln, wissenschaftlichem Anspruch und pädagogischer Wirkung so konsequent unterstützt hat.“ | Dr. Bernd Hunger, EHS-Standortmanager, X-FAB Dresden

Pack dein Studium

Pack dein Studium

„Thomas Scheufler ist für uns ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner. Bei unserer Zusammenarbeit erleben wir Herrn Scheufler stets umsichtig, detailgenau, freundlich und kollegial.“ | Sabine Hülsmann, Referentin, Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst & Petra Hopke, Projektkoordinatorin, Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen

Akteure im Bild

Referenz Akteure im Bild

„Und deshalb danke ich all jenen, die diese Ausstellung ermöglicht haben, die dazu beigetragen haben, ein lebendiges Bild dieser unserer Anfangsjahre zu zeichnen. Herr Professor Matzerath und Frau Förster haben ihren wissenschaftlichen Beitrag mit viel Herzblut geleistet, Ideen entwickelt, recherchiert, Inhalte und Fotos ausgewählt und so das vorliegende Ergebnis geschaffen.“ | Dr. Matthias Rößler, Landtagspräsident, Sächsischer Landtag

Stadt der Wissenschaft

Referenz Stadt der Wissenschaft 2006

„Mit großer Eigenverantwortung, viel Ideen- reichtum und hohem Engagement trug Herr Scheufler wesentlich zum Gelingen des Projektes ‚Stadt der Wissenschaft 2006‘ bei.“ | Dirk Hilbert,
Erster Bürgermeister, Landeshauptstadt Dresden